REPLIKATE INTERNETSEITEN





Internetseiten, die den hier behaupteten künstlerischen, freigeistigen, wissenschaftlichen bzw. spirituellen Maßstäben genügen oder aufgegeben werden müssen, können hier archiviert werden. Zwecks technischer und rechtlicher Hinsichten nehmen Sie bitte
über das Formular mit uns Kontakt auf.

Beiträge externer Autoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktionsverantwortlichen dieses Netzportals wieder. Verstöße gegen Personen oder geltendes Recht melden Sie uns bitte über das Kontaktformular. Wir entfernen unautorisierte oder rechtsverletzende Beiträge umgehend, ohne dass die Einschaltung eines Anwalts erforderlich wäre.

Beachten Sie bitte, dass die hier zugänglichen Replikate einesteils veraltet und inaktiv sind, anderenteils sich noch in Funktion befinden. Für beide Fälle gelten die uneingeschränkten Urheber- bzw. Autorenrechte. Das heißt, dass Sie nicht nur die dort veröffentlichten Texte als geschützt zu betrachten haben, sondern auch sämtliche persönliche Angaben darin (wie Telefonnummern, Privat-, Dienst- oder E-Mail-Adressen) weder privat noch öffentlich verwenden oder weiterleiten dürfen. Beiträge, die lediglich zur Veröffentlichung auf einer bestimmten Seite autorisiert wurden, dürfen nur dann kopiert, zitiert oder anders öffentlich verwertet werden, sofern sie im Original im Netz noch verfügbar sind und Sie auf diese Quelle verweisen. Ansonsten bitten wir um Beachtung der Nutzungsbestimmungen und Wahrung aller Urheberrechte nach den bestehenden Richtlinien. - Sofern es sich bei den hier bereitgestellten Informationen um medizinische Studien oder Erfahrungen handelt, weisen wir zudem darauf hin, dass es sich um Privatmeinungen handelt, die keinen Anspruch auf Gültigkeit erheben. - Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Problemen immer den Ihres Vertrauens würdigen Facharzt.





Branstner, Dr. Gerhard: Willkommen und Werkauswahl, 2015.
Der Weltgeist lacht über den Zeitgeist./ Woran stirbt der Kapitalismus?/ Merkmale des modernen Welttheaters.

Brokop, Volker: Eugen Drewermann 2015.
Die Lehre vom Verstehen: Das Gesamtwerk des Eugen Drewermann - Eine Hinführung.

Heinrichs, Prof. Dr. Johannes: Integrale Philosophie - Theorie welcher Praxis?
"Die theoretische Reflexion hat somit die umfassende Aufgabe, die gelebte Reflexion, kurz das Leben selbst, zu rekonstruieren - und durch dieses Verständnis dann auch steuern zu können."

Kais, Dr. phil. Leila: Philosophie im Elfenbeinturm, 2015.
"Auf der Kredenz der Philosophie stehen weder Labsal, noch Balsam oder Behagen. Ihre Vasa sakra sind Hammer und Axt."

May, Werner: Paradies auf Erden, 2016.
"Einige Menschen schwimmen in unermesslichem Reichtum, während die meisten in Armut ertrinken."

May, Werner: Widerstand ist Recht.
"Die BRD und die DDR sind noch immer besetzte Gebiete, und es gelten die Besatzungsrechte."

Politik, Kritische: Linke Bücher, 2015.
Sozialrevolutionärer Block/ Die Krise des Sozialstaats./ Grundprinzipien kommunistischer Produktion.

Rappl, Violanthe: Visionen einer Weltumwandlung, 2003.
Die Suche nach begehbaren Wegen in eine erweiterte Bewusstseinsebene.

Rupkalwis, Bruno: Aktivkreis Depression, 2015.
Psychologie ist Sektenglaube! - Ärzte haben keine Ahnung von gesunder Ernährung!

Rupkalwis, Bruno: Hirndefekte, 2009.
Depressionen sind Symptome von Mangelerkrankungen (Industrieernährung); sie entstehen aufgrund von Serotoninmangel in den Synapsen der Hirnzelle.

Schnitzer, Dr. Johann Georg: Dr. Schnitzers Geheimnisse der Gesundheit, 2015.
Die moderne Medizin lebt von Ihren Krankheiten. - Der alternative Weg zu Ihrer Gesundheit.

Szyszkowitz, Rudolf: Das Werk, 2015.
"Jedes Geschöpf, jeder Gegenstand, was immer es sei, wenn ich mich auch nur die kürzeste Zeit hineinversenke und das Bewusstsein eintritt, wird mir zum Gleichnis."

Zeitschriftenprojekt: Die Alternative, 2009.
Die Alternative will Probleme dieser Zeit darstellen und Lösungen bzw. Alternativen aufzeigen.

Zollenkopf, Gerhard: Psychiatrisierung durch Zweifeln an der Prozessfähigkeit, 2017.
Missbrauch des § 56 ZPO - Willkürliche Psychiatrisierung.