MENSCHEN


Werkarchive





Das Archiv Werkvermächtnisse versteht sich als offene Struktur zur Erhaltung und Präsentation künstlerischer oder wissenschaftlicher Produktionen.

Worin künstlerische und wissenschaftliche Meisterschaft besteht, bleibt zentrales Thema sowohl der bestehenden als auch der zukünftig noch einzuarbeitenden Beiträge. - Erste Gelegenheit in diesem wundersamen Wald heiliger Erfüllung zu wandeln bietet unter den SINNSÄTZEN der Themenordner Gefühl-Geist-Kunst.


Nach dem Vorbild der Werkschau für die Malerin Violanthe Rappl, auf deren Nachlassregelung die Einrichtung dieses Systems zurückgeht, bietet unsere Internetseite jedem aufklärerischen Schöpfergeist die Möglichkeit, seine Werke dauerhaft auszustellen und über die eigene Lebenszeit hinaus zu sichern.

Wen das Weltbild und die Stiftungsintentionen unseres Archivs ansprechen und wer nach Verwirklichung künstlerischer oder wahrhaft wissenschaftlicher Meisterschaft strebt - von Herzen her sei er eingeladen, seine Arbeiten hier zu veröffentlichen.

Für die Einarbeitung in das System kann unter Umständen, je nach Aufwand und benötigtem Webspace, ein einmaliger oder monatlicher - lediglich kostendeckender - Beitrag erhoben werden. Zur Kontaktaufnahme verwenden Sie bitte das Formular.